Die besten ToolsToolsTools Entwicklungsmanagement

Die besten Anforderungsmanagement Tools 2019

By 16/08/2019 No Comments

Warum sind Anforderungsmanagement Tools wichtig? Nun, in einer perfekten Welt würde es so aussehen:

  • Die Stakeholder eines Projekts wären Gedankenleser, die automatisch alle Spezifikationen und Annahmen des Projekts kennen.
  • Jedes Projekt würde von einem Business Analysten profitieren, der über fundierte Fach- und technische Kenntnisse verfügt.
  • Alle Kunden würden ihre Erwartungen mit 100%iger Sicherheit formulieren und
  • Jedes (riesige) Anforderungsdokument wäre eine absolute Freude zu lesen.

Aber wir leben in der realen Welt.

Warum Anforderungsmanagement Tools wichtig sind

In unseren realistischen Projekten haben wir es mit viel zu vielen „er sagte, sagte sie“ Situationen zu tun, in denen fehlerhafte oder vage Anforderungen dazu führen, dass unsere Projekte voll ausgelastet werden und unsere Geschäftsbeziehungen beeinträchtigt werden. In der realen Welt fällt die Aufgabe der Anforderungsdokumentation manchmal einem Projektleiter oder jemandem mit begrenzten technischen Kenntnissen und Fachkenntnissen zu. Und vergessen wir nicht, dass die Dokumentation von Anforderungen einfach eine mühsame Aufgabe ist – niemand will seine Zeit damit verbringen, einen 100-seitigen Ausdruck aus einer Excel-Tabelle zu erstellen (oder zu lesen).

Wie die Projektmanagement-Expertin Kelly Suter in ihrem ausführlichen Leitfaden zur Erfassung von Anforderungen erklärte:

„Wenn die Budgets knapp sind, die Zeitvorgaben eng sind und der Umfang immer größer wird, ist die Anforderungsdokumentation in der Regel das erste Ergebnis, das erzielt werden kann und das letzte Ergebnis, das berücksichtigt werden muss.“

Einfach ausgedrückt, ist Anforderungsmanagement ein intensives Unterfangen. Die gute Nachricht ist, dass es eine Fülle von Tools gibt, die das Anforderungsmanagement einfacher machen – einfacher zu verfolgen, zu testen, zu analysieren, zu visualisieren und mit den Beteiligten zu kommunizieren.

In diesem Anforderungsmanagement Tool Überblick erkläre ich, was es mit diesen Tools auf sich hat, was sie tun und wie du das richtige Software Toolset für deinen Anwendungszweck auswählen kannst. Ich habe eine detaillierte Übersicht über einige der wichtigsten Anforderungs-Tools auf dem Markt zusammengestellt (einschließlich ihrer Funktionen, Vor- und Nachteile, Integrationen, Preise und der allgemeinen Qualitätsbewertung), damit du entscheiden kannst, welches Tool am besten für dein Unternehmen geeignet ist.

Requirements-Management-Tools-Logo-Soup-image

Was ist AM?

Anforderungsmanagement Werkzeuge sind alle Werkzeuge, die dir helfen, Ambivalenzannahmen, Wunschdenken, Grauzonen, Interpretationen – aus den Anforderungen eines Projekts zu beseitigen. Daher ist das Endziel des Anforderungsmanagements (AM), mit klaren, realistischen und vereinbarten Anforderungen zu arbeiten. Du verwendest diese während des gesamten Entwicklungsprozesses, so dass du ein Produkt oder Projekt leicht testen kannst, um sicherzustellen, dass es das tut, was es tun soll.

Was sind Anforderungsmanagement-Tools?

Die Anforderungsmanagement-Tools, die du benötigst, sind je nach deiner Projektmethodik und deinen Zielen unterschiedlich. Ebenso variiert dein Vorgehen bei den Anforderungen selbst je nach Methodik. Einige Teams verwenden beispielsweise ein anderes Wort für Anforderungen wie „User Stories“, „Produktanforderungen“ oder einfach „Features“.

Tools für Grundanforderungen

Für eine sehr einfache Anforderungsplanung kann man einfach eine Tabellenkalkulation oder eine Word-Dokumentvorlage verwenden, um die Anforderungsdokumentation auszufüllen. Excel oder Google Sheets und ein Word-Dokument sind die elementarsten Anforderungen. In einigen Fällen funktionieren sie einwandfrei. Allerdings können sie problematisch werden. In diesem Fall ist man bei der Aktualisierung der Dokumente stark auf Einzelpersonen angewiesen. Es erfordert Zeit und Mühe, um sicherzustellen, dass man teamübergreifend mit der aktuellsten Version arbeitet. Auch das Management von Feedback an einem zentralen Ort wird zur Herausforderung. Häufig muss man E-Mail-Strings und persönliches Feedback verwalten, das manuell in die Dokumentation eingegeben werden muss.

Tools für komplexe Anforderungen

In einer komplexeren Anforderungs-Managementplanung kann das Tool ein komplettes Softwaresystem sein, um die Beziehungen zwischen Anforderungen zu verwalten, die Auswirkungen von Änderungen zu analysieren, Genehmigungen zu verwalten und vieles mehr. Jira ist das bekannteste Werkzeug auf dem Markt. Wie die meisten SW-Entwicklungswerkzeuge bietet es einige Funktionen für das Anforderungsmanagement, aber Jira Anforderungsmanagement ist keine Einheitslösung. In diesem Bericht betrachten wir einige andere Tools, die speziell für das Anforderungsmanagement entwickelt wurden und über das hinausgehen, was in den meisten Softwareentwicklungs-Tools angeboten wird.

Weitere Informationen zum Prozess des Anforderungsmanagements findest du in unserem vollständigen Leitfaden zur Anforderungserfassung.

requirements-management-tools-infographic-2

Requirements Management Tools Selection Criteria

Whatever you use, there are some main functions that any requirements tool has to fulfill. It has to:

  • Serve as a point of reference to document a project’s requirements and implementation
  • Serve as a blueprint to help stakeholders understand what to expect out of the project

By and large, there’s a huge range of features offered in requirements management tools, including modules for product management, portfolio management, release management, customer management, and so much more. Here, I focus on the core functionality that any requirements management software has to offer in order to serve its main purpose. Therefore, I’ve looked at tools that specifically help you gather, document, and manage requirements.

Specifically, here’s the selection criteria I’ve used in reviewing the best requirements management tools on the market:

requirements-management-tools-infographic-1

Requirements Management

This includes the ability to define requirements, model relationships between them, reuse requirements, and export/import requirements data for creating requirements documentation.

Requirements Visualization

This includes graphical tools and reports, interactive flows and simulations, dashboards, storyboards, and functionality for graphical models like UML or SysML models. In addition, a good requirements management tool has to have some form of visual modelling. This helps users both gain a clearer understanding of processes and rules and communicate these to other stakeholders.

Traceability And Real-Time Impact Analysis

Ultimately, being able to establish automatic relationships across requirements is key in requirements management. This is one of the major advantages of using requirements management software over a simple spreadsheet. Traceable requirements and impact analysis include the ability to run test cases. In effect, this allows you to mitigate risks when requirements, people, decisions, and timelines inevitably shift during the course of a project.

Collaboration

A good requirements software should include functionality for interaction between users. This includes the ability to review, approve, provide electronic signatures, gather input, and receive notification of other users’ activity within the software.

Integrations With Other Tools

The basic integrations you should look for are integrations with software development tools (SW development tools) word document, and spreadsheet tools. All tools should provide easy export/import of data to Excel as well as export of reports and software requirements documents to Word. Additionaly, many requirements management tools come with a pre-built two-way sync with Jira.

The Digital Project Manager ist Mehr zu den Features und Funktionalitäten voner-unterstützt. Wenn du durch Links auf unserer Website klickst, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Mehr Informationen.

Die Liste der besten Software für das Anforderungsmanagement

requirements-management-tools-featured-image

Dies sind die wichtigsten Anforderungsmanagement Tools, die ich in diese Softwareübersicht aufgenommen habe. Hier findest du eine Übersichtstabelle und eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Tools.

  1. ReQtest – https://reqtest.com/
  2. Modern Requirements – https://www.modernrequirements.com/
  3. Visure – https://visuresolutions.com/
  4. Jama Software – https://jamasoftware.com/
  5. ReqSuite – https://www.osseno.com/en/requirements-management-tool/
  6. Accompa – https://web.accompa.com/
  7. Caliber – https://www.microfocus.com/products/requirements-management/caliber/
  8. Orcanos – https://www.orcanos.com/compliance/products/requirements-management/
  9. Perforce Helix RM – https://www.perforce.com/products/helix-requirements-management/
  10. IBM Engineering Requirements Management DOORS Next – https://www.ibm.com/internet-of-things/solutions/systems-engineering/requirements-management

Die besten Anforderungsmanagement Tools: Zusammenfassung

Die folgende Tabelle gibt einen grundlegenden Überblick über die in diesem Review enthaltenen Top Anforderungsmanagement Tools. Verschaffe dir einen Überblick über die grundlegenden Preisinformationen, Test-Informationen und die allgemeine Qualitätsbewertung jedes Tools.

Software Kostenlose Option Preis Bewertung Seite
ReQtestreqtest logo Kostenlose 10-tägige Testversion $10/user/monatlich 9.5 Hier geht es zu ReQtest
Modern Requirementsmodern requirements logo Kostenlose Testversion $1000/Benutzer, (einmalige unbefristete Lizenz) 9.4 Hier geht es zu Modern Requirements
VisureVisure RM logo Testversion auf Anfrage erhältlich Preisinformationen erhalten Sie auf Anfrage 9.7 Hier geht es zu Visure
Jama Softwarejama software image / / 10 Hier geht es zu Jama Software
ReqSuitereqsuite osseno logo Kostenlose 14-tägige Testversion $194/monatlich 9.6 Hier geht es zu ReqSuite
Accompaaccompa logo Kostenlose 30-tägige Testversion $199/monatlich 9.5 Hier geht es zu Accompa
Calibermicrofocus caliber logo / $150/monatlich 9.4 Hier geht es zu Caliber
Orcanosorcanos logo Kostenlose 30-tägige Testversion $69/Benutzer/monatlich 9.2 Hier geht es zu Orcanos
IBM DOORS
IBM Rational Doors logo
Kostenlose 45-tägige Testversion $164/monatlich 10 Hier geht es zu IBM DOORS

Weitere Tools für das Anforderungsmanagement

Ich hatte keine Zeit, diese vollständig zu überprüfen, aber wenn die in dieser Rezension vorgestellte Software den Schnitt nicht schafft, hier ein paar weitere gute Tools zur Anforderungserfassung, die ich ausprobieren kann:

  1. Product Board – https://www.productboard.com
  2. microTOOL’s objectiF RPM – https://www.microtool.de/en/products/objectif-rpm/
  3. Aha – https://www.aha.io/
  4. TopTeam Analyst – https://www.technosolutions.com/topteam_requirements_management.html
  5. Cradle – https://www.threesl.com/shop/
  6. Visure RM – https://visuresolutions.com/
  7. ReqView – https://www.reqview.com
  8. Visual Trace Spec – https://visualtracespec.com/
  9. SpiraTeam – https://www.inflectra.com/SpiraTeam/
  10. Omnitracker – https://www.omnitracker.com
  11. Blueprint – https://www.blueprintsys.com/
  12. Yonix – https://www.yonix.com

Möchtest du die Optionen eingrenzen?

Dieses Tool ist ziemlich nützlich. In Zusammenarbeit mit Crozdesk haben wir uns bemüht, dir Zugang zu dem „Software-Finder“ zu geben.

Wenn du einige der Details über dein Projekt und die Funktionen, die du in einem Projektmanagement-Tool suchst, eingibst, wird eine Liste von Tools erstellt, die deinen Präferenzen entsprechen. Du gibst deine E-Mail an das Team weiter und es schickt dir einen nützlichen PDF-Leitfaden mit einer Zusammenfassung deiner besten Übereinstimmungen.

Wie wählt man das beste Werkzeug für sein Team aus?

Alles in allem ist das Erlernen der Anwendung und Implementierung eines Anforderungsmanagement Tools eine zeit- und energieintensive Investition. Bevor du dich auf den Weg machst, solltest du sicherstellen, dass du die ideale Lösung für deine Projekte wählst.

Ich vereinfache den Prozess, indem ich dir einige der wichtigsten Fragen zur Verfügung stelle, die du meiner Meinung nach während des Auswahlverfahrens stellen kannst, um die Möglichkeiten einzugrenzen.

Wofür brauchst du es?

Brauchst du etwas, das einen Schritt weiter ist als Google Docs und eine Tabellenkalkulation, oder suchst du ein Tool für Unternehmen, das große Datenmengen und verteilte Teams unterstützen kann? Im Allgemeinen gibt es hier eine grundlegende Aufteilung der Software auf dieser Liste, um dir den Einstieg zu erleichtern:

Die leichtere Anforderungsmanagement Software auf dieser Liste umfasst ReQtest, Accompa, ReqSuite und Pearls..

Die robustere Anforderungsmanagement Software auf dieser Liste umfasst Rational Doors, Perforce Helix RM, Orcanos und Jama Software.

Auf der Mittellinie? Achte auf Modern Requirements und Caliber

Möchtest du eine Lizenz kaufen oder auf Cloud-basierte Software zugreifen?

Die meisten Anforderungsdokumentations-Software bietet die Wahl zwischen einem Cloud-basierten Angebot und einer Vor-Ort-Installation. In diesem Zusammenhang gibt es jedoch mehrere vollständig Cloud-basierte Tools wie Accompa, ReQtest und Orcanos. Denke an deine Möglichkeit, eine Lösung vor Ort zu hosten. Dadurch kannst du die Optionen deutlich einschränken.

Wie einfach ist die Implementierung und das Erlernen?

Eine Reihe von Faktoren tragen dazu bei, wie einfach eine Lösung zu erlernen und umzusetzen ist. Bedenke:

  • Cloud-basiert oder vor Ort? Siehe oben. Eine Cloud-basierte Saas-Lösung wird schneller zu implementieren sein als eine On-Premise-Lösung.
  • Verfügbarkeit von Training und Support? Wenn du erwartest, dass dein Team eine Schulung und kontinuierliche Unterstützung benötigt, solltest du auf Anforderungsmanagement Tools zurückgreifen, die für ihre überdurchschnittliche Schulung und Unterstützung gelobt wurden:
  • Rational Doors, ReqSuite, Accompa, Orcanos und Perforce Helix RM.
  • Vorkonfigurierte Integrationen? Die Tools mit der größten Anzahl von bereits existierenden Integrationen (bei weitem!) sind
  • Jama, Accompa, and Perforce Helix RM
  • . Wenn du auf der Suche nach einem Tool bist, das gut zu deinen bestehenden Entwicklungs- und Geschäftswerkzeugen passt, sollten diese ganz oben auf deiner Liste stehen.

Was denkst du darüber?

Welche Anforderungsmanagement Werkzeuge verwendest du? Was sind die wichtigsten Punkte, die deiner Meinung nach eine Anforderungsmanagement-Softwarelösung abdecken sollte? Teilt eure Erkenntnisse mit unserer Community der digitalen Führungskräfte unten.

Ben Aston

About Ben Aston

Ich bin Ben Aston. Ich bin ein digitaler Projektmanager. Seit über 10 Jahren bin ich in der Branche tätig und arbeite in Großbritannien bei den renommiertesten Londoner Medienagenturen wie Dare, Wunderman, Lowe und DDB. Ich habe alles Mögliche realisiert, von viralen Videos über CMS', Flash-Spiele, Bannerwerbung und eCRM bis hin zu E-Commerce-Seiten. Ich hatte das große Glück, für eine Vielzahl von großen Unternehmen zu arbeiten: Automobilmarken wie Land Rover, Volkswagen und Honda, Energieversorger wie BT, British Gas und Exxon, FMCG-Marken wie Unilever und Marken aus der Unterhaltungselektronik wie Sony.

Kommentar verfassen